• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Datenschutzerklärung

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Homepage, die Sie grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen können. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist für uns von großer Wichtigkeit. Unsere Datenschutzpraxis gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie den gesetzlichen Vorgaben schützt Ihre Daten vor vorsätzlicher Manipulation oder dem Zugriff durch unberechtigte Dritte. In keinem Fall werden Daten von uns veröffentlicht, unberechtigt an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Jeder Besuch unserer Internetseiten wird protokolliert, wobei folgende Daten erfasst werden: Ihre IP-Adresse, die Internet-Seite, von der aus der Zugriff erfolgt, Name Ihres Internet-Zugangs-Providers, die Seiten, die Sie anklicken, die übertragene Datenmenge, Datum und Dauer Ihres Besuchs. Diese Informationen haben den Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen und zu optimieren, ohne dabei personenbezogene Daten zu bilden.

Wir informieren Sie, welche persönlichen Daten wir von Ihnen speichern, wozu wir diese nutzen, wie wir Ihre Daten schützen, an wen wir Ihre Daten weitergeben und über Ihre erweiterten Rechte, die sich aus dem Datenschutzrecht ergeben. Bitte geben Sie die Informationen auch an evtl. Mitreisende mit, für die Sie die Buchung der Reiseleistung(en) vornehmen.

1.Was sind „Personenbezogene Daten“?

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann. Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie z. B. Anrede, Vorname, Nachname, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von unseren Kunden freiwillig erhalten zur Abwicklung der von Ihnen ausgewählten Angebote und Dienste, z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen.

2.Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Zusammenhang zur Abwicklung der von Ihnen ausgewählten Angebote und Dienste und der damit verbundenen Dienst-, Abrechnungs- und Serviceleistungen. Wir verarbeiten die vorab genannten personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten, Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten und aufgrund Ihrer Einwilligung.

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Einer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können Sie jederzeit widersprechen.

3.Cookies

Wir benutzen zur Bereitstellung unserer Dienste Cookies, (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen), um zum Beispiel Präferenzen der Besucher zu erkennen und die Webseite entsprechend optimal gestalten zu können. Dies hilft uns, z.B. die Navigation zu erleichtern und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit zu erreichen. Die kleinen Textdateien werden zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers auf Ihrem Computer abgelegt, sofern Sie diese nicht löschen. Die Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden, sie enthalten keine Viren und erlauben uns nicht, Sie auszuspähen. Sie erklären sich bei Nutzung unserer Dienste einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten über diesen Dienst können Sie jederzeit widersprechen. Wenn Sie die Aktivierung von Cookies vermeiden wollen, deaktivieren Sie diese in Ihrem Browser. Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, die gespeicherten Cookies jederzeit von Ihrer Festplatte zu löschen.

4.Weiterleitung Ihrer Daten

Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten im gesetzlich zulässigen Rahmen ausschließlich zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten an unsere jeweiligen Vertragspartner weiter zwecks Ausübung und Abwicklung der von uns vermittelten Leistungen/Abwicklung der Bestellung, wenn diese die schriftlichen datenschutzrechtlichen Weisungen wahren und Sie eingewilligt haben.

Eine Weitergabe der Daten an unbeteiligte Dritte erfolgt nicht. Etwas anderes gilt, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind.

5.Werden Daten in ein Drittland übermittelt?

Eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR (sogenannte Drittstaaten) findet nicht statt.

6.Dauer der Datenspeicherung

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung 6 Jahre für z. B. Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege bzw. 10 Jahre für Bücher, Aufzeichnungen, Handels- und Geschäftsbriefe. Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht. Angaben im etwaigen Kundenkonto verbleiben bis zu dessen Löschung.

7.Schutz Ihrer Daten

Um die Übertragung der Daten sicher zu gestalten, werden diese über eine gesicherte SSL-Verbindung übermittelt. Unbefugte Dritte haben somit keine Möglichkeit, Ihre Daten während der Übertragung mitzulesen. Sie erkennen die SSL-geschützten Seiten daran, dass die Adresse nicht wie gewohnt mit http://, sondern mit https:// beginnt. Außerdem erscheint in den meisten Browsern ein kleines geschlossenes Vorhängeschloss (z.B. in der Statuszeile am unteren Bildschirmrand).

Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten findet ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland statt.

8.Ihre Datenschutzrechte

Jede betroffene Person hat jederzeit das Recht auf unentgeltlicheAuskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Beschwerde und Widerspruch der sie betreffenden personenbezogenen Daten. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten Einschränkungen. So können einer Löschung unter Umständen gesetzliche Vorschriften entgegenstehen - insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Der Widerspruch kann formfrei telefonisch (02133 – 26031 00) erfolgen, per Fax (02133 – 26031 01) oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

9.Ihre Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss des Vertrages oder die Ausführung des Auftrages ablehnen müssen.

10.Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

awato Software GmbH                                       

Salm-Reifferscheidt-Allee 37                              

41540 Dormagen                                               

Tel.: 02133 – 26031 00                                                                                                                        

Fax: 02133 – 26031 01                                                                                                               

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                                                       

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:
awato Software GmbH
41540 Dormagen

Tel.: 02133 – 26031 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

11.Links zu anderen Websites

Auf unserer Homepage finden Sie Links zu anderen Webseiten. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Welche Daten die Betreiber anderer Webseiten möglicherweise erheben, entzieht sich unserer Kenntnis und unserem Einflussbereich. Wir übernehmen daher auch keine Verantwortung für die dort bereitgestellten Informationen. Einzelheiten Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre müssen Sie direkt beim jeweiligen Anbieter in dessen Datenschutzerklärung nachlesen.

12.Sicherheit im Netz

Weitere Informationen zum Thema Sicherheit im Netz finden Sie auf den Seiten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik: https://www.bsi.bund.de/DE/Home/home_node.html

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 04.04.2018. Eine Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise kann z. B. durch neue Angebote oder neuer Technologien notwendig werden. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und empfehlen, die aktuelle Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen.

LAST_UPDATED2